Unser Team

Alle Therapeuten versorgen die neurologischen Akutpatienten im Klinikum Neumarkt und sind für Sie ebenfalls in der Praxis tätig.

Silke Deckelnick-Betzold

Praxisgründung 1998
Staatlich geprüfte Logopädin

Fortbildungen:

  • Gebärden-unterstützte Kommunikation und UK
  • Kleine Schritte und frühes Lesen bei Down Syndrom
  • Late Talker – wenn Sprache (zu) spät kommt
  • Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern
  • Entdeckung der Sprache von Dr. Barbara Zollinger
  • Würzburger Trainingsprogramm
  • Artikulationsstörung und/oder phonologischer Störung ? Von Annette V. Fox
  • Fortbildungen zum Thema Stottern / Vor allem Lidcombe Programm
  • Praxisbezogene Einführung in die Assoziationsmethode nach Mc Ginnis Mod. nach Renate Meir
  • Behandlung von Dysphagie und Trachealkanülen Management
  • Osteopathie und Stimme 1 und 2
  • Systemisch-lösungsorientierte logopädische Therapie
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan
  • Cochlear Implant bei Kindern und Erwachsenen
  • Sensorische Integration bei Sprachentwicklungsstörung
  • Erfassen und Behandeln von Teilleistungsschwächen (Dr. B. Sindelar)
  • „Komm!ASS therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störung“
  • Leben mit Sonde – Sondenentwöhnung bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach VEDiT
Katharina Wagner-Harmel

Praxisteilhaberin seit 2001
Staatlich geprüfte Logopädin seit 1998

Fortbildungen

  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan
  • Osteopathie und Dysphagie 1 und 2
  • Systemisch-lösungsorientierte logopädische Therapie
  • abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Lerntherapeutin
  • TLS-Trainerin
  • Trachealkanülenmanagement
  • Gebärdensprachkenntnisse
  • Osteopathie und Stimme 1 und 2
  • Artikulationsstörung und/oder phonologischer Störung ? Von Annette V. Fox
  • Praxisbezogene Einführung in die Assoziationsmethode nach Mc Ginnis Mod. nach Renate Meir
  • Wortschatzerwerb und Störungen des Wortschatzes Teil 1 und 2 (Dr. Julia Siegmüller)
  • Kindlicher Dysgrammatismus: frühe und syntaktische Störungen (Dr. Julia Siegmüller)
  • Kindlicher Dysgrammatismus: morphologische Störungen und Störungen der Textebene (Dr. Julia Siegmüller)
  • Neurogene Dysphagien- Diagnostik und Management in der akuten Schlaganfallphase (Dozenten: A. Hofmayer, S. Stanschus)
  • Facio-Orale-Trakt-Therapie nach Kay Coombes
  • Mehrere Fortbildungen und Symposien zum Thema Dysphagie
  • In Ausbildung zur FEES Zertifizierung
  • TAKTKIN (Erwachsene)
  • MODAK
  • Gesangsübungen zur Behandlung von Dysphonien
  • Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen bei Kindern
Kim Leppkes

Im Team seit Juli 2015
Praxisteilhaberin seit Januar 2020

Staatlich geprüfte Logopädin
Bachelor of Science

Fachliche Leitung im Klinikum Neumarkt

Fortbildungen:

  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern
  • Dysgrammatismus: Diagnostik und Therapie mit Duogramm und Grammatischem Inputspiel
  • Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell
  • Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie
  • Manuelle Schlucktherapie
  • FEES Basiskurs
  • Symposium Dysphagie
  • Kon-Lab (Zvi Penner)
Isabel Heiselbetz

Im Team seit Januar 2016
Staatlich geprüfte Logopädin

Fortbildungen:

  • Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell
  • Funktionelle Therapie bei Dysphagie nach Behandlung von Tumoren im HNO- Bereich
  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern mit phonologischen Störungen – ein praxisorientiertes Grundlagenseminar
  • Manuelle Schlucktherapie I
  • Gebärdensprachkenntnisse
Anna Polster

Im Team seit November 2013
Staatlich geprüfte Logopädin

Fachtherapeutin nach Kon-Lab
(Zvi Penner)

Fortbildungen:

  • Einführungskurs Unterstützte Kommunikation – Zertifikatskurs nach ISAAC- Standard
  • Die Entdeckung des Sprechens mit McGinnis Mod. nach Renate Meir
  • Kommunikation bei Demenz
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach VEDiT
  • Symptomorientierte Dysarthrophonietherapie
  • Die LAX VOX – Methode
  • Manuelle Schlucktherapie I
  • Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie
  • Gebärdensprachkenntnisse
Anna Holzammer

Im Team seit August 2020
staatlich geprüfte Logopädin

In Fortbildung Logopädie Bachelor of Science

Fortbildungen:

  • Deutscher Gebärdensprachkurs 1
  • Deutscher Gebärdensprachkurs 2
  • Seminar: Clinical Reasoning
  • Seminar: Evidence based Practice
  • Seminar: Didaktische Kompetenzen und Interdisziplinäre Gesprächsführung
  • Seminar: Forschungsmethoden
  • Seminar: Fachenglisch für Gesundheitsberuf
  • Fortbildung: Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter
  • Seminar: Störungsspezifische Vertiefung: dementielle Erkrankungen
  • Seminar: Störungsspezifische Vertiefung: Dysphagie und Trachealkanülenmanagement
Verena Schwenzl

Im Team seit September 2020
staatlich geprüfte Logopädin

Fortbildungen:

  • Fortbildung: Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder sprachentwicklungsverzögerten Kindern
Martina Wild

Im Team seit Februar 2016
Rezeptionsfachkraft

MTRA (medizinisch-technische Radiologieassistentin), Arzthelferin

Menü